retrospektiv

retrospektiv Logo (web)

retrospektiv

Die Swing Pop Live Band des Tonkollektiv HTW

Die Musik von Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox (PMJ) überwältigte einige Mitglieder des Tonkollektiv HTW Chor Berlin, und spätestens nach dem gemeinsamen Besuch eines Konzerts von PMJ war klar, dass sie solche Musik auch machen wollten. Anfang 2015 gründeten Tommy und Norbert, der Leiter des Tonkollektiv HTW, zusammen mit anderen Mitgliedern des Tonkollektiv HTW Chor Berlin die Band retrospektiv.

Anfangs fanden nur unregelmäßig und bezogen auf kleine Auftritte im Rahmen von Veranstaltungen der HTW Berlin Proben statt. Es wurden nur Songs von PMJ gecovert – Covers von Covern sozusagen. Denn Scott Bradlee arrangiert für seine Postmodern Jukebox aktuelle Musik aller Genres in Stile der 20er bis 60er Jahre um. So haben sich retrospektiv diesem Jazz und Swing Stil verschrieben.

Die Band war von Anfang an mit Klavier, Gitarre, Bass und Schlagzeug besetzt. Inzwischen sind auch Bläser und Streicher hinzugekommen. Die Besonderheit der Band ist, dass den Großteil der Besetzung die Sängerinnen und Sänger ausmachen. Je nach Stück wechseln sie vom Solo- zum Background-Mikrofon oder überlassen ganz den Kollegen das Mikrofon. Dadurch ist jedes Konzert maximal abwechslungsreich.

Für ihre eigenen Arrangements und Videoaufnahmen schöpfen retrospektiv aus einem Pool von Musikern, die allesamt bei der Erarbeitung des jeweiligen Arrangements mitwirken.

retrospektiv sind stets auf der Suche nach neuen Musikern. Bei Interesse wendet euch an info@retrospektiv-band.de

aktuelle Besetzung

Bennet WattjesTenor Saxophon
David GräberTrompete
Lars SchiemannGesang
Laura TihonGesang
Matthias WeisSchlagzeug
Melina SprengerGesang
Nadine KolleyGesang
Norbert OchmannPiano, Arrangements
Paul TeschnerSchlagzeug
Pia MönchGesang, Glockenspiel
Sebastian KrayAlt Saxophon
Tommy WirthGesang, Ukulele, Tambourin, Melodica, Arrangements

retrospektiv auf Facebook, Instagram und YouTube.
retrospektiv Website