Grünklang

Grünklang – Tonkollektiv HTW Bigband

Mitspielen in bei Grünklang, der Big Band des Tonkollektiv HTW Berlin

So schön Technik und Wirtschaft thematisch sein können, war das Bedürfnis einiger HTW-Mitglieder groß, in ihrer Einrichtung auch Musik machen zu können. So wurde 2010 durch diese eine Bigband gegründet, in der sich sofort Studierende, Lehrende und Mitarbeiter/innen der HTW und auch Externe einfanden.

Seitdem etabliert sich die Big Band Grünklang immer mehr und wirkt regelmäßig bei Hochschulveranstaltungen mit. Seit April 2016 hat die Bigband nun einen neuen professionellen Bandleader bekommen.  Der Klarinettist Andreas Hofschneider ist seit über 35 Jahren im Jazz- und Swingbereich auch international tätig und hat mit vielen Jazzgrößen gearbeitet. Er möchte nun frischen Wind in unsere Formation bringen und ihr einen “neuen Anstrich” geben.

Die Big Band erarbeitet wöchentlich ein umfangreiches Repertoire aus dem Bereich der traditionellen Swingmusik über Mainstream bis hin zum Jazzrock. Dabei werden die richtigen Stilelemente sowie verschiedene Spieltechniken gemeinsam erarbeitet. Um die Ergebnisse der Zusammenarbeit zu präsentieren, stellt sich die Big Band Grünklang auch der Öffentlichkeit – sei es bei internen Feiern oder außerhalb der HTW.

Momentan werden folgende Instrumentalisten gesucht: Saxophon, Trompete, Posaune, Bass, Gitarre, Klavier, Schlagzeug

Ein Piano und Drumset sind im Proberaum vorhanden. Die Voraussetzungen an unsere Mitspieler/innen sind profunde Notenkenntnis, Übungswille, Probenpräsenz und Freude an unserem Projekt. Wenn das vorhanden ist, seid ihr herzlichst willkommen. Wir freuen uns auf jeden Neuzugang – auch von außerhalb der HTW.


FAQs

Brauche ich Vorkenntnisse, um bei Grünklang mitspielen zu können?

Du hast noch nie zuvor in einem Ensemble mitgespielt? Dann wird es aber Zeit. Wenn du dein Instrument beherrschst, reicht das völlig aus. Es geht uns darum gemeinsam Stücke zu erarbeiten. Dabei lernen wir sehr viel, was zum einen den Umgang mit unserem eigenen Instrument, aber auch die Arbeit im Team angeht. Mehr als Freude an der Musik ist also keine Voraussetzung.

Passe ich mit meinem Instrument überhaupt zu Grünklang?

Wir haben keine klassische Big Band Besetzung, das ist auch gar nicht unser Ziel. Also ganz gleich, welches Instrument du spielst, können wir es sehr gut gebrauchen. Kein Instrument ist uns dabei zu exotisch oder zu gewöhnlich.

Muss ich Student an der HTW sein, um bei Grünklang mitspielen zu dürfen?

Jeder kann bei uns mitmachen, egal ob Student an der HTW, einer anderen Universität oder berufstätig bist. Auch das Alter spielt keine Rolle. Jeder, der ein Instrument spielt, passt zu uns.

Kostet die Mitgliedschaft bei Grünklang etwas?

Mitgliedsbeiträge gibt es bei uns nicht. Kosten können aber hin und wieder durch die Anschaffung von Notenmaterial und gemeinsame Probenwochenenden entstehen.

Wann und wo finden die Proben statt?

Als Musikgruppe der HTW Berlin stellt uns die Hochschule ihre Räumlichkeiten für die Proben zur Verfügung. Daher proben wir immer mittwochs von 19:30 – 21:30 Uhr auf dem Campus Wilhelminenhof (Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin) im Raum H001 (Gebäude H) (siehe Anfahrt). Außerdem finden unsere Proben unabhängig von der Vorlesungszeit der Hochschule statt, wir proben also auch in den Semesterferien, gönnen uns aber immer eine Sommer- und Winterpause.


Sollten wir dein Interesse geweckt haben, schnapp dir dein Instrument und komm zur nächsten Probe. Wenn du vorab Fragen hast, zöger nicht, uns per Mail an gruenklang@htw-berlin.de oder über unser Kontaktformular zu kontaktieren.